Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Alterszahnheilkunde

Ein wichtiges Anliegen ist uns die gute zahnärtzliche Versorgung von älteren Patienten. Unser Team ist durch Fortbildungen besonders geschult für Alterszahnheilkunde und Herr Martin Lars Baltzer hat für dieses Teilgebiet 2009 das Kammerzertifikat der Landesärztekammer Hessen erhalten.

Regelmäßige Kontrollen

Besonders  im Alter sind gesunde und gepflegte Zähne – seien es die eigenen oder ein gut funktionierender Zahnersatz – wichtig für die Lebensqualität. Immer mehr ältere Menschen haben viele eigene Zähne. Da auch diese älter geworden sind, kommt es durch Abrasion (Abrieb) der Zähne und den Rückgang des Zahnfleisches zu großen Zahnzwischenräumen, in denen Speisereste hängen bleiben können. Die Kariesgefahr nimmt im Alter wieder stark zu - Sie sollten daher Ihre Zähne und den Mundinnenraum zweimal im Jahr durch den Zahnarzt kontrollieren lassen. Diese Untersuchung wird von den gesetzlichen Krankenkassen empfohlen, im Bonusheft dokumentiert und ist kostenlos.

Zusätzlich kann es erforderlich sein, die Zähne in einer besonderen Behandlung  professionell reinigen zu lassen (siehe auch PZR). Dies ist dann besonders wichtig, wenn man als älterer Mensch unter chronischen Erkrankungen (Diabetes) oder Behinderungen leidet. Der Einfluss von Medikamenten auf Zähne, Zahnfleisch und Geschmacksempfinden wird hier oftmals unterschätzt.

Krebsvorsorge – auch im Mund!

Die regelmäßige Kontrolle auf Hautveränderungen ist auch bei einem zahnlosen Patienten von Bedeutung, bevor es zu ernsten Komplikationen kommt. 

Anfertigung von Zahnersatz

Bei der Anfertigung herausnehmbaren Zahnersatzes ist uns besonders wichtig die Möglichkeit zu schaffen, dass die Prothese auch nach einer eventuellen körperlichen Beeinträchtigung selbstständig oder vom Pflegepersonal zur Reinigung entfernt werden kann.

Barrierefreie Praxis

Die Praxis liegt am südlichen Ende der Fußgängerzone von Baunatal und ist von den umliegenden Parkplätzen leicht zu erreichen. Die zentrale Haltestelle (Baunatal Stadtmitte) ist ca.200m von unserer Praxis entfernt. Fahrpläne der TRAM- und Buslinien finden Sie auf der Kontaktseite.

Unsere Praxis befindet sich im Erdgeschoß und ist auch mit Rollator oder Rollstuhl leicht zu erreichen. Im Eingangsbereich ist eine Rampe, so dass Sie ohne eine Stufe die Praxis betreten können.

In der Praxis haben wir auf helle Beleuchtung der Zimmer und die Vermeidung von „Stolperfallen“ geachtet.

Im Wartezimmer befinden sich seniorengerechte Stühle mit Armlehnen, in denen Sie nicht versinken.

Sollten Sie Ihre Brille vergessen haben, halten wir Ersatzbrillen bereit, falls Sie in der hoffentlich kurzen Wartezeit, die ausgelegten Zeitschriften und Informationen lesen wollen.
Es gibt in der Praxis keine Hintergrundmusik, die die Verständigung erschweren würde.
Die Behandlungszimmer sind so funktionell ausgestattet, dass eine Behandlung auch im Rollstuhl stattfinden kann.

Die Toiletten sind mit einem Rollstuhl befahrbar und mit Haltegriffe ausgestattet.
Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage sein, unsere Praxis zu besuchen, können wir Sie auch selbstverständlich Zuhause aufsuchen. 


Für Sie in Baunatal

05 61 / 49 21 32
Fax 05 61 / 49 16 508
praxis@zahnarzt-baltzer.de

vCard Zahnarzt Martin Lars Baltzer